Filter schließen
Filtern nach:

Les Fa'bulleuses de Champagne

"Frauen mit Herz, Winzerinnen mit Talent !"

fab_couleurs_neu_gross

Philosophie:  Austausch, Leidenschaft, Spontaneität, Weiblichkeit, Genießerinnen, Eleganz

In Frankreich sind 32.500 Frauen in der Landwirtschaft tätig, von denen 15.500 die einen Betrieb führen. Die Champagner-Winzerinnen wollen es klarstellen: Sie treffen sich jetzt im Verbund "Les Fa'bulleuses"! 

Les Fa'Bulleuses de Champagne: 7 Champagner-Winzerinnen, 1 prickelnder Verband! 

Ehefrau, Mutter und Winzerin... Lange Zeit war dieses Triptychon unmöglich.  Durch Beharrlichkeit, Leidenschaft und Know-how ist es Frauen jedoch gelungen, die Sitten und Regeln eines sehr männlichen Sektors zu ändern, um sich als Winzerin zu etablieren. 

Im Mai 2013 taucht eine gemeinsame Idee auf.... Einen Verband der Champagner-Winzerinnen zu schaffen, um ihre Meinung und ihre Appellation in der Weinwelt zu vertreten. Claire Blin von Champagne Mary-Sessile, Hélène Beaugrand von Champagne Beaugrand, Sophie Milési von Champagne Guy Méa, Mathilde Bonnevie-Bocart von Champagne Rochet-Bocart, Laureen Baillette-Prudhomme von Champagne Baillette-Prudhomme, Delphine Brulez von Champagne Louise Brison und Charlotte De Sousa von Champagne de Sousa treffen sich erstmals im November 2014, um die erste Vereinigung von Champagnerwinzerinnen zu gründen: Les Fa'bulleuses de Champagne.

Wenn diese 7 Winzerinnen ihre Weiblichkeit ohne Feminismus beanspruchen, wollen sie durch ihren Verband die Frauen ihres Berufsstandes im Zeichen der gegenseitigen Hilfe zusammenführen. Heute versammelt Les Fa'bulleuses Winzerinnen im Alter von 26 bis 47 Jahren, einige von ihnen Mütter oder zukünftige Mütter, die die gleiche Region teilen und durch ihren gemeinsamen Beruf die gleichen Interessen, Probleme, Fragen,Motivationen und Freuden haben!

Das Motto: gemeinsam den Champagner prickeln lassen!

fab_drink_champ_rund