Filter schließen
Filtern nach:

So bereiten Sie ein schöner Frühlings- und Sommertag vor!

cocktail_1… Sie haben ein Picknick am See, auf der Wiese oder ein Sommerparty, ein Barbecue geplant. Was sollen Sie vorbereiten und was für ein Champagner sollen Sie wählen?

 - Wenn Sie Ihre Gäste mit Fleischpastete (von Kaninchen, Hühnchen,…), kleine Sandwiches, feine Wurstware (San Daniele, Parma oder Serrano Schinken) verköstigen werden dann wählen Sie lieber ein Champagner mit einem höher Anteil von Pinot Noir oder Pinot Meunier.

Alle diese Champagner sind gut wenn Sie ein richtige Barbecue machen: marinierte Hühnchen, Lamm, Rind oder Schwein. Die Marinade soll nicht zu scharf und stark sein damit Sie den Champagner genießen.

- Wenn Sie lieber Gemüse Quiche, Blätterteig und fischartige Gerichte vorbereiten haben dann werden alle Champagner mit einem höher Anteil von Chardonnay Rebsorte am besten passen.

Als Dessert, empfehlen wir Sommerfrüchte mir Rosé Champagner: Erdbeere, Himbeere oder Pfirsich, Aprikose natur oder als Torte aber nicht zu süß!

Und vergessen Sie nicht, ein schöne Fest ist die Gelegenheit eine besondere Flasche zu öffnen z.B. wie ein Magnum (1,5 Liter - ab 10 Personen) oder ein Jeroboam (3 Liter – ab 15 Personen)!

Viel Freude wünscht champagne24.de!