Unterschied zwischen Champagner, Prosecco, Cava, Crémant und Sekt

Bei champagne24 ist unser Leitmotiv, Ihnen tolle Winzer-Champagner und ihre Winzer vorzustellen. Jahr für Jahr erkunden wir die Keller in der Champagner Region, treffen uns und tauschen uns mit den Winzern um ein Glas Schaumwein aus, in dem sich die Früchte ihrer Arbeit, ihr Know-how und ein einzigartiges Terroir konzentrieren.

Wir sind offen und wollen verstehen, wie Winzer, die anderswo Schaumwein herstellen, arbeiten um Ihnen die Unterschiede zwischen unserem geliebten Champagner und seinen funkelnden Nachbarn zu erschliessen!

 

 

1- Prosecco wird im Nordosten Italiens in den Provinzen Venetien und Friaul-Julisch Venetien hergestellt und ist das Ergebnis eines Bodens von großer geologischer Vielfalt (insbesondere Kalkstein, Sand- und Moränenböden).

Die Reben werden in Pergola (oder Spalier) auf einem Boden angebaut, der zwischen Hügeln und sehr steilen Hängen variiert. Der Wein trug bis 2009 den Namen der Rebsorte, aus der er hergestellt wird, "prosecco", die heute offiziell "Glera" heißt. Seit 2009 ist der Begriff Prosecco eine Herkunftsbezeichnung für ein geografisch klar definiertes Gebiet.

Im Gegensatz zu Weinen, die nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt werden, bei der die zweite Gärung in der Flasche stattfindet, zieht der Prosecco-Wein seine „Bläschen“ aus der zweiten Gärung in Edelstahltanks (etwa zehn Tage lang). Diese Methode, bekannt als "Charmat" erfordert wenig oder gar keine Reifung in der Flasche.

 

 

cava_vignes
2 - Cava bedeutet auf Katalanisch und Spanisch "Keller". Cava ist ein Sekt mit eingetragener Herkunftsbezeichnung, der hauptsächlich in Katalonien (Nordostspanien) nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt wird.

Die Cava-Produzenten verwenden hauptsächlich drei einheimische weiße Rebsorten (Xarello, Parellada, Macabeu), die mehr als 90% der Weinbaufläche der betroffenen kontrollierten Herkunft ausmachen. Sein Terroir und sein Klima machen ihn zu einem Wein mit einer eindeutig mediterranen Persönlichkeit.
 
Obwohl Champagner und Cava beide aus dem gleichen Produktionsprozess stammen, zeichnen sie sich durch wesentliche Unterschiede aus, insbesondere wegen des Terroirs, des Klimas und der Alterung, die mindestens 9 Monate für Cava und 15 Monate für Champagner erfordert. Die Weinlese in der Champagner Region muss von Hand erfolgen, während in der Cava Region die mechanisierte Ernte zulässig ist.
 
 
 
3 - Crémant wird in sieben französischen Weinbaugebieten hergestellt: Elsass, Bordeaux, Burgund, Jura, Languedoc-Roussillon, Loire und Savoyen. Champagner hingegen kann nur in dem Weinbaugebiet hergestellt werden, von dem er seinen Namen hat.

Der Crémant wird nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt, d.h. die Winzer folgen dem gleichen Prozess, der auch bei der Herstellung des Champagners verwendet wird. Der Weinbereitungsprozess in der Champagne bleibt aber komplexer. So ist beispielsweise die Gärung länger. Während sie bei einem Crémant in der Regel zwischen 9 und 12 Monaten liegt, erfordern die Champagnerspezifikationen eine Mindestreifedauer von 15 Monaten. 
 
Der größte Unterschied bleibt jedoch bei den Trauben. Während ein Champagner aus einer der drei Champagnertrauben (Chardonnay, Pinot Meunier und Pinot Noir) hergestellt werden muss, hat die Appellation Crémant ein viel größeres Sortenangebot. So findet man beispielsweise Riesling in einigen elsässischen Crémants oder Cabernet-Franc in einigen Bordeaux Crémants.
Nicht zuletzt ist es der Preis, der es ermöglicht, zwischen Crémant und Champagner zu unterscheiden. Dieser Unterschied erklärt sich auch durch die Herkunftsregion: der Wert der Trauben ist in der Champagne aufgrund des limitierten Anbaugebiets und der Beschränkung auf drei Rebsorten viel höher.
 
 
 
 
4- Sekt bezeichnet deutsche Schaumweine, die aus vielen in Europa zugelassenen Rebsorten hergestellt werden können, darunter Pinot Blanc, Riesling, Pinot Gris und Pinot Noir.

Bei den Schaumweinen in ihrer einfachsten Form (auf dem Rückenetikett durch die Angabe ‘Hergestellt in Deutschland’ erkennbar) werden zumeist Trauben und Weine traditionell importiert, z.B. aus Südeuropa, in großen Tank-LKWs transportiert und einfach mit Kohlensäure versetzt. So kommt es, dass die Masse dieser in Deutschland hergestellten Sekte (das sind in der Regel die im preissensiblen Lebensmitteleinzelhandel verkauften Marken) nicht mit dem aufwändigen, handwerklichen Flaschengärungsverfahren hergestellt werden. 

Trauben und Weine wurden traditionell importiert, aber es gibt auch den "Deutschen Sekt", der sich nur von den Früchten der deutschen Rebe speist. Auch der aktuelle Trend geht in Richtung Selbstversorgung der Traubenproduktion, um die Weinherstellung besser zu kontrollieren und die Qualität der in Deutschland hoch geschätzten Weine zu erhöhen. Einige Weingüter bewegen sich dabei auch auf die Flaschengärung zu, um elegantere und kunstvollere Weine anzubieten, z.B. bei Winzersekt.
 
 
 
 
Und weil wir gerne Botschafter unserer schönen Region und unserer wunderbaren Wein sind, werden wir diese Schaumweinreise mit Champagner beenden.

Das Terroir, die Herkunft nur aus der Region und für "Winzer-Champagner" sogar nur aus den eigenen Weinreben, die handgemachte Lese, die Rebsorten, das Zusammenspiel von Lagen und Jahren, der aufwändige Herstellungsprozess und die lange Lagerung im Keller, all das macht den Champagner so besonders und manchmal auch teurer als anderen Schaumweine!
 
 
 
 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Brut Oeil de Perdrix - Extra Brut Brut Oeil de Perdrix - Extra Brut
Champagne Dehours
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)

Versand am 17.10.

33,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Blanc de Blancs - Extra Brut - Grand Cru Blanc de Blancs - Extra Brut - Grand Cru
Champagne Vazart-Coquart
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)

Versand am 17.10.

33,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royale Réserve Non Dosé Royale Réserve Non Dosé
Champagne Philipponnat
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)

Versand am 17.10.

39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Champagne Thevenet-Delouvin - Carte Rosée Carte Rosée
Champagne Thevenet-Delouvin
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)

Versand am 17.10.

24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Silver Class - Brut 1er Cru Silver Class - Brut 1er Cru
Champagne Thierry Bourmault
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)

Versand am 17.10.

24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten