Seit 2006 Ihre Online Champagner Spezialist
DHL oder UPS Versand

Champagne Brigitte BEAUFORT ist ein Familienbetrieb, der 2008 in Bouzy von Brigitte Beaufort mit der Hilfe ihrer beiden Kinder gegründet wurde, Anne-Louise und Pierre-Herbert; auch heute noch an ihrer Seite.
Warum eine so späte Betriebsgründung? Weil Brigitte nicht aus der Welt der Champagne stammt, sie wurde es dank ihres Enthusiasmus und ihrer Beharrlichkeit! Im Jahr 2003 beschloss sie nach 25 Jahren als IT-Projektmanagerin und vor allem nach dem Tod ihres Mannes, die 4 Hektar Weinberge, die als Grand Cru klassifiziert sind, zu übernehmen. Sie machte ihr Diplom als staatlich geprüfte Winzerin und übernahm die Weinberge, um sie zu bewirtschaften.

Ihr einziger Wunsch ist es, das Terroir von Bouzy Jahr für Jahr zu veredeln, indem sie den Wein in den Weinkeller bringt mit den Eigenschaften des Jahrgangs und allen damit verbundenen Risiken. Sie und ihre Kinder wählen die besten Trauben des Weinguts aus, das Herz der Weinberge oder das "COEUR DE GALIPPE", wie die alten Dorfbewohner sagen. Die Produktion bleibt dementsprechend vertraulich: 6.000 Flaschen pro Jahr.  So sind die Champagner von Champagne Brigitte BEAUFORT alle einzigartigJahrgang, komplex, kräftig, frisch und wenig dosiert, um die schönste Harmonie zu erreichen. Nach der Zusammenstellung der Champagner, lässt Brigitte sie mindestens sieben Jahre im Keller. Die Verwendung von Sulfiten in deren Champagner ist begrenzt. Sie enthalten nur die Mindestdosis, damit sie sich mit der Zeit entfalten können und gleichzeitig geschützt sind.


Die Weinberge von Bouzy profitieren von einem Kreideboden, der ideal für den Weinanbau ist, sowie von einem außergewöhnlichen Klima mit Hängen in Südlage. Die Liebe zu ihrem Land und das Bewusstsein für das unglaubliche Glück, einen außergewöhnlichen Weinberg zu besitzen, haben Brigitte dazu veranlasst, alles zu tun, um respektvolle und nachhaltige Anbaumethoden zu praktizieren. In den letzten Jahren entschied sich Brigitte für eine abwechselnde Bodenbearbeitung und natürliche Begrünung. Die Familie verwendet in den Weinbergen keine Herbizide mehr und schränkt den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln strikt ein.

 All diese Bemühungen werden durch die Rückkehr einer echten Biodiversität und durch die Erlangung einer doppelten Umweltzertifizierung: Nachhaltiger Weinbau in der Champagne und Haute Valeur Environnementale. Brigitte nimmt sich die Freiheit, die Flaschenausstattungen durch Etiketten aus recycelten Stofffasern und Tinten mit natürlichen, biologisch abbaubaren Pigmenten weiterzuentwickeln. Ein einziges Ziel: eine möglichst geringe Umweltbelastung zu haben, um den Champagner von morgen zu gestalten!

   Zertifiziert als HVE (Exploitation Viticole à Haute Valeur Environnementale).


Sie lieben Champagner? Wir auch!
Entdecken Sie unser Angebot, unsere Winzer-innen und die Welt des Champagners!

Mindestbestellwert 75 €, außer Probierpaket. Nur 1x pro Kunde einlösbar. Abmeldung jederzeit möglich.
Datenschutz